Aktuell


Fruehlingsduft

„Frühlingsduft liegt in der Luft!“

Frühlings- und Osteraktionen im Jugend- u. Familienzentrum Erlenbach

Das Jugend- und Familienzentrum Erlenbach bietet in Zusammenarbeit mit dem Familienstützpunkt Erlenbach und dem Verein Frauen für Frauen e.V. spannende Aktionen zum Thema „Frühlingsduft liegt in der Luft!“ an.

  

Eine Übersicht über die Veranstaltungen finden Sie hier .....


Kunstnetz-Malkurs im Jugendzentrum

Montag, 15. April von 14 bis 18 Uhr

Die Kraft der Farben und ihre Wirkung auf Menschen können junge Leute im Alter von 12 bis 18 Jahren in diesem "etwas anderen" Workshop kennenlernen.

Farben wirken auf uns, bewußt und unbewußt. Die Teilnehmer erfahren durch die Leiterin Christiane Leuner einiges über ihre Lieblingsfarbe und welche Farbe ihnen "gut-tut".

Inspiriert durch neue Erkenntnisse zu den entsprechenden Farben, gestalten die Teilnehmer eine große Leinwand in experimenteller, abstrakter Malweise.

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Anmeldungen im Kulturreferat des Landratsamtes Miltenberg oder über diesem Link folgen.


Ostekekse  

Osterkekse & Häschen backen

Mittwoch, 17.04.2019 von 13 bis 17 Uhr

Wir möchten Sie herzlich zum Osterkekse und Häschen backen im Jugend- und Familienzentrum Erlenbach einladen.

Es sind alle Kinder jeden Alters mit einer Begleitperson (egal ob Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel usw.) willkommen!

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldungen bitte bei familienstuetzpunkt@stadt-erlenbach.de oder 09372-7063 805

Wir freuen uns über Ihr kommen!


Biene

Gib der Biene eine Chance!

Familienaktion: Wir bauen Nisthilfen und kneten Samenbomben

Donnerstag, 25.04.2019 von 14 bis 17 Uhr

Im Jugend- u. Familienzentrum Erlenbach

Bunte, blühende Blumenwiesen und ein aufregendes Gesumme und Gebrumme … es ist endlich der Frühling eingekehrt bei uns!

Um den Bienen ein neues Zuhause zu geben und die Blumenwiesen bunter werden zu lassen, bauen wir gemeinsam an diesem Nachmittag Nisthilfen für Bienen und kneten explosive Samenbomben.

Herzlich eingeladen zu diesem ereignisreichen Nachmittag sind Kinder ab 5 Jahren mit einer Begleitperson (Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, etc.).

Eine Anmeldung ist bis zum 17.04.2019 möglich. Das Angebot ist kostenfrei.

Diese und noch weitere Aktionen finden im Jugend- und Familienzentrum Erlenbach unter dem Motto "Frühlingsduft liegt in der Luft!" in den nächsten Wochen statt. Wir freuen uns über Ihr kommen!

Anmeldungen bitte bei familienstuetzpunkt@stadt-erlenbach.de oder 09372-7063 805


25 Jahre Kreativer Mädchentreff

25 Jahre Kreativer Mädchentreff

Der „Kreative Mädchentreff“ des Jugendzentrums Erlenbach feiert seinen 25. Geburtstag.

Er wurde 1993 von der Kunsttherapeutin und Künstlerin Christiane Leuner im Rahmen der Mädchenangebote für das Jugendzentrum Erlenbach gegründet.

Diese Kinder- und Jugendkunstgruppe für Mädchen gibt kunstinteressierten Mädchen im Alter von 9-19 Jahren die Möglichkeit unterschiedlichste künstlerischen Techniken kennenzulernen. Die jungen Künstlerinnen können hier den eigenen Ideen Raum zu geben und eine breit gefächerte Ausbildung im Bereich der bildenden Kunst bekommen.

Die Gruppe zeichnet sich eine kreative, lockere Atmosphäre aus, die sehr förderlich für die Entstehung echter Kunstwerke ist. Angesichts dieses positiven Arbeitsklimas verwundert es nicht, das die Kunstgruppe in diesen 25 Jahre viele Auszeichnungen und auch erste Preise beim Jugendkulturpreis des Landkreises Miltenberg erlangen konnte.

Außerdem gestaltete der „KMT“ im Jahre 2000 den Weinbergspavillon Erlenbach, der weithin sichtbar ist und immer noch als Gesamtkunstwerk bewundert werden kann.

Seit 2013 können Mädchen ab der 8. Klasse den KNK "Kompetenznachweis Kultur", einen Bildungspass, der hilfreich für Bewerbungen ist, bei regelmäßiger Teilnahme erlangen.

Die Feierstunde und Vernissage fand am Montag, 1. April 2019 im Rathaus statt. Die Jubiläumsausstellung des „Kreativen Mädchentreffs“ kann im Rathaus Erlenbach vom 1. April ca. 6 Wochen lang zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten besucht werden.

Das Main-Echo berichtete .....


Spielestadt

Kinderspielstadt "Erlchenbach"

bereits zum dritten mal!

Montag, 29. Juli bis Freitag, 02. August 2019

täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr

Im Jahr 2017 gegründet, erfreut sich das Städtchen in kürzester Zeit großer Beliebtheit - auch in diesem Jahr wird wieder buntes Treiben und rege Geschäftigkeit im schön sommerlichen Erlchenbach erwartet!

Als kleines Spiegelbild der Erwachsenenwelt bietet „Erlchenbach“ ein wunderbares Spiel- und Erfahrungsfeld für Kinder: gemeinsam bauen und gestalten in der eigenen Stadt, leben und erleben von städtischem Leben mit Handwerk, Handel, Verwaltung und Freizeit – ein Stück weit politische Bildung im bunten und lustigen Ferienspektakel!

Erlchenbach

Die Kinder spielen nicht Bäcker/in oder Bankangestellte, sie sind es. In der Schreinerei oder der Schneiderei wird nicht „gebastelt“, sondern gearbeitet.

Die hergestellten Produkte und angebotenen Dienstleistungen werden für das Zusammenleben in der Stadt tatsächlich gebraucht und müssen mit dem selbst erarbeiteten Geld, wie im richtigen Leben, bezahlt werden.

Hierzu gehören die kleinen Snacks zwischendurch ebenso wie die Produkte der Saftbar, die Kurse der VHS oder Freizeitaktivitäten wie Kino- oder Discobesuche.

Beim Ablauf der Kinderspielstadt werden die Kinder durch „Arbeitsstellen-Betreuer“ unterstützt. Ansonsten bleiben Erwachsene außen vor. Nur bei geführten Stadtrundgängen und am Abschlusstag sind sie in der Kinderspielstadt willkommen.

Die Kinderspielstadt wird von der Kommunalen und Präventiven Jugendarbeit des Landkreises Miltenberg in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Erlenbach veranstaltet.

Nähere Informationen und Anmeldung gibt es hier .....


Ferienbetreuung in den Sommerferien

Auch dieses Jahr wurde das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Miltenberg-Obernburg von der Stadt Erlenbach für eine Ferienbetreuung der Erlenbacher Grundschulkinder beauftragt.

Die Ferienbetreuung findet in der zweiten und dritten Ferienwoche 05.08.-16.08.2019 (Montag bis Freitag außer Feiertag) statt.

Jede Woche kann einzeln gebucht werden.

Die Kosten belaufen sich auf

- 85€ für die Woche von 05.08.-09.08.2019 und

- 70€ für die Woche 12.08.-16.08.2019 pro Erlenbacher Grundschulkind.

Bei freien Plätzen kann das Angebot auch von Grundschulkindern anderer Gemeinden wahrgenommen werden.

Die Kosten belaufen sich dann auf 160€/130€ pro Woche und Grundschulkind.

In dem Betrag sind Verpflegung (ein Mittagessen, Getränke und Snacks) sowie diverse Kreativaktionen enthalten.

Die Betreuungszeiten sind von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Ihre Kinder können bis 9:00 Uhr gebracht und ab 16:00 Uhr wieder abgeholt werden.

Die Ferienbetreuung findet hauptsächlich in den Räumen bzw. auf dem großzügigen Gelände des Jugend- und Familienzentrums Erlenbach statt und wird von pädagogisch erfahrenen Kräften des BRK durchgeführt.

Neben gemeinsamen Spiel- und Kreativangeboten werden Ausflüge das Angebot abrunden.

Weitere Infos sind beim BRK Kreisverband Miltenberg-Obernburg Frau Adam, Tel.: 06022 / 6181-441 möglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Anmeldung ab sofort möglich.

Dazu bitte dieses Anmeldeformular ausgefüllt an das BRK senden.


Jahresbericht 2018

Der offizielle Jahresbericht des Familienstützpunkte Erlenbach liegt vor.

Hier können Sie sich ausführlich über die Arbeit des Familienstützpunktes in Erlenbach informieren.


Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie

Ein gelungener Spielenachmittag für Groß und Klein

Der beliebte Familienspielenachmittag lockte auch dieses Jahr wieder zahlreiche kleine und große Besucher am Samstag, den 16.02.19, in die Erlenbacher Frankenhalle.

Der Familienbeirat der Stadt Erlenbach, die Stadtbibliothek, der Familienstützpunkt, der Verein Frauen für Frauen mit dem Projekt „Starke Mütter - starke Kinder“ und die Stadt Erlenbach luden von 14 bis 17 Uhr spielbegeisterte Familien herzlich ein, um verschiedene Spielangebote auszuprobieren. Für Spiel, Spaß und Freude sorgten allerhand Aktivitäten für Familien mit Kindern in allen Altersgruppen. Spielepaten stellten mitgebrachte Brettspiele vor und luden zum Mitspielen ein.

Auch stellte die Stadtbücherei eine Vielzahl spannender Familienspiele in der Frankenhalle aus. Spielebegeisterte durften diese vor Ort ausleihen und an einem Spieletisch mit anderen in aller Ruhe ausprobieren.

Brettspiele der Stadtbibliothek

Eine große Herausforderung war wieder einmal der bekannte Parcours mit Geschicklichkeitsspielen. Mit einem Laufzettel ausgestattet starteten die Familien und durchliefen einzelne Stationen. Spielestationen, wie Fühlekiste, Tafelgemurmel und Pferderennen erforderten jede Menge Geschick und Ausdauer. Wer die einzelnen Abschnitte erfolgreich durchlaufen hat, wurde mit einer kleinen Aufmerksamkeit für seine Mühen belohnt.

Wer will nicht gerne einmal Lokführer sein? Am Samstag hatten zahlreiche Eltern mit ihren Kindern die Chance dies nach Lust und Laune auszuprobieren und in die Rolle des Lockführers zu schlüpfen. Eine große Lego-Modelleisenbahn bildete das Herzstück des Familienspielenachmittags und lies zahlreiche Kinderaugen leuchten. Mehrere elektrische Eisenbahnen konnten parallel in einer beträchtlichen Modelllandschaft bewegt werden und verschiedene Bahnhöfe anfahren.

Abgerundet wurde der gesamte Nachmittag mit einem guten Kaffee, kalter Limo und einer enormen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen, bei dem sich alle Spielefans nach der aufregenden Zeit stärken konnten.

Spielenachmittag


Konzert

 

Samstag, 17. November 2018

ab 19.00 Uhr

 

Record-Release-Party

mit:

Dead Fuckin Sunday

Ängpazz

L.A.K.


Konzert

Flyer Düsternight 2

Samstag, 20. Oktober 2018

ab 19.30 Uhr


Spielestadt

Kinderspielstadt "Erlchenbach"

Montag, 30. Juli bis Freitag, 03. August 2018

und

Montag, 06. bis Freitag, 10. August 2018

täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr

 

Neu im letzten Jahr und auf Grund des Erfolges jetzt zwei Wochen!

Als kleines Spiegelbild der Erwachsenenwelt bietet „Erlchenbach“ ein wunderbares Spiel- und Erfahrungsfeld für Kinder: gemeinsam bauen und gestalten in der eigenen Stadt, leben und erleben von städtischem Leben mit Handwerk, Handel, Verwaltung und Freizeit – ein Stück weit politische Bildung im bunten und lustigen Ferienspektakel!

Erlchenbach

Die Kinder spielen nicht Bäcker/in oder Bankangestellte, sie sind es. In der Schreinerei oder der Schneiderei wird nicht „gebastelt“, sondern gearbeitet.

Die hergestellten Produkte und angebotenen Dienstleistungen werden für das Zusammenleben in der Stadt tatsächlich gebraucht und müssen mit dem selbst erarbeiteten Geld, wie im richtigen Leben, bezahlt werden.

Hierzu gehören die kleinen Snacks zwischendurch ebenso wie die Produkte der Saftbar, die Kurse der VHS oder Freizeitaktivitäten wie Kino- oder Discobesuche.

Beim Ablauf der Kinderspielstadt werden die Kinder durch „Arbeitsstellen-Betreuer“ unterstützt. Ansonsten bleiben Erwachsene außen vor. Nur bei geführten Stadtrundgängen und am Abschlusstag sind sie in der Kinderspielstadt willkommen.

Die Kinderspielstadt wird von der Kommunalen und Präventiven Jugendarbeit des Landkreises Miltenberg in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Erlenbach veranstaltet.

Nähere Informationen und Anmeldung gibt es hier .....


Inklusive Freizeit

Inklusive Ferienspiele "Kunterbunt"

Montag, 13. bis Freitag, 17. August 2018

Täglich von 08:00 - 17:00 Uhr

(Kernzeit ist zwischen 09:00 und 16:00 Uhr)

Logo Lebenshilfe Miltenberg

Wie schon in den vergangen Jahren, bietet die Kommunale Jugendarbeit, in Kooperation mit den Offenen Hilfen des Vereins Lebenshilfe e.V. im Landkreis Miltenberg, im Jugendzentrum Erlenbach eine „Integrative Ferienbetreuung“ an, d.h. für Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam.

Du wirst bald bemerken, dass nicht alle Kinder gleich sind aber die Unterschiede machen es so besonders und du wirst sehr schnell feststellen wie viel Spaß wir gemeinsam haben werden und dass ihr von einander lernen könnt. Wir werden Basteln, Spielen, Ausflüge unternehmen, gemeinsam kochen …….

Nähere Informationen und Anmeldung gibt es hier .....


Nächstes Konzert:

 

21. Juli 2018

Summerfest

1 Tag - 12 Bands

 

im Jugendzentrum Erlenbach

 

 

 


Konzertflyer

Metal-Concert

Freitag, 04.05.2018

 

Scarfold

Canada

ManifeStatioN

Saarland

Trust In Random

Göttingen

Forgotten Chapter

Aschaffenburg

END OF NOTHING

Nürnberg

 

Das Main-Echo brachte einen schönen Vorbericht zum Konzert und über die Veranstalter .....

und dann auch einen schönen Bericht über das Konzert .....


Frühlingserwachen

Ein Fest für die ganze Familie im Familien- und Jugendzentrum Erlenbach

 

Frühlingserwachen

Das Familienfest unter dem Motto „Frühlingserwachen“ lockte zahlreiche kleine und große Besucher am Sonntag, den 29.04.2018, auf das Gelände des Familien- und Jugendzentrums in Erlenbach. Das Jugendhaus, der Familienstützpunkt und der Verein Frauen für Frauen e.V. luden von 14 bis 17 Uhr Familien herzlich ein, um eine spannende Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Um 14 Uhr begrüßte der Leiter des Familien- und Jugendzentrums, Rudi Reissmann, offiziell alle Gäste und gab somit den Startschuss für die Feierlichkeit.

Frühlingserwachen

Aufregender Spieleparcours

Für Spiel, Spaß und Freude sorgten allerhand Aktivitäten für Familien mit Kindern in allen Altersgruppen. Ein aufregender Spieleparcours mit Pedalo-Wettrennen, Eierlaufen und Wasserspielen sorgten für Spaß und Spannung bei Klein und Groß und gaben viel Raum, um sich auszutoben. Unsere kleinsten Gäste vergnügten sich auf der sommerlich blühenden Wiese, nutzen die Kinderrutsche und die Kinderwippe ausgiebig.

 

Frühlingserwachen

Kinderkino mit Popcorn

Eine willkommene Abwechselung zu den „sportlichen“ Aktivitäten war unser Kinderkino mit Popcorn. Kinder mit ihren Eltern genossen die kleine Auszeit bei zwei verschiedene Vorstellungen der Bilderbuchkinos „Schmuh und Schmatz“ und „Egon das Schwein spielt allein“ in unserem abgedunkelten Gruppenraum, der kurzer Hand zum Vorstellungssaal umfunktioniert wurde.

Das Highlight – die Eis Ape

Das Highlight des Familienfestes war, die eigens aus der Aschaffenburger Sandgasse angereiste, „Eis Ape“ der Eisdiele „Friedas Eis“, die zahlreiche Kinderaugen leuchten lies. Das selbstgemachte Eis aus regionalen Naturprodukten sorgte an diesem sommerlichen Frühlingstag für Abkühlung und verwöhnte unsere Gäste mit leckeren Eissorten, wie Schokoladensorbet oder Cashew Karamell.

Frühlingserwachen

Unser leibliches Wohl

Abgerundet wurde der gesamte Nachmittag mit einem guten Kaffee, kalter Limo und einer enormen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen. Für den großen Hunger gab es heiße Hot Dogs, bei dem sich die gesamte Familie nach der aufregenden Zeit stärken konnte.

 

Ein großes Dankeschön an alle, die zum Gelingen des Familienfestes beigetragen haben!!!


Turniere in den Ferien

Damit in den Osterferien keine Langeweile ausbricht gab es zwei Turnier bei uns im Haus.

Sieger Fifa Ostern

In der ersten Ferienwoche gab es ein FIFA18 Turnier.

1. Platz Andreas Lobacev

2. Platz Abdulhamid Kilic

3. Platz Emre Tatligün

 

Sieger Tischtennis

In der zweiten Woche wurde sich an der Tischtennisplatte gemessen.

1. Platz Abdul Niazi

2. Platz Abdulhamid Kilic

3. Platz Andreas Lobacev

 

Herzlichen Glückwunsch zu den Platzierungen!


Frühlingserwachen

Frühlingsfest

am Sonntag, 29. April 2018

von 14.00 bis 17.00 Uhr

im Jugend- und Familienzentrum Erlenbach

- Zeit mit der Familie

- Spielparcours

- Kaffee u. Kuchen

- Hot Dogs

- Kinderkino

- Eis Ape


Bolzplatz Jugendzentrum

Bericht im Stadtrat

Am Dienstag, 27. Februar berichtete Rudi Reißmann im Stadtrat über das Jugend- und Familienzentrum.

Dabei gab es eine Vielzahl von Angeboten, Maßnahmen und Veranstaltungen und positive Entwicklungen zu erfahren.

Das Main-Echo berichtete .....


Spielenachmittag für Familien

Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie – ein gelungener Spielenachmittag für Groß und Klein.

Spieleangebote

Der beliebte Familienspielenachmittag lockte auch dieses Jahr wieder zahlreiche kleine und große Besucher am Samstag, den 20.01.18, in die Erlenbacher Frankenhalle.

Der Familienbeirat der Stadt Erlenbach, die Stadtbibliothek, der Familienstützpunkt und die Stadt Erlenbach luden von 14 bis 17 Uhr spielbegeisterte Familien herzlich ein, um verschiedene Spielangebote auszuprobieren.

Hier gibt es einen Bericht und Bilder vom Spielenachmittag .....


Spielenachmittag 2018

Spielenachmittag

Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie

Am 20. Januar 2018, diesmal an einem Samstag, findet in der Frankenhalle wieder der beliebte Spielenachmittag für Familien statt.

Hierzu laden der Familienbeirat, die Stadtbibliothek, der Familienstützpunkt und die Stadt Erlenbach von 14.00 bis 17.00 Uhr herzlich ein.

Spielepaten stellen eigene Brettspiele oder Spiele aus der Stadtbibliothek vor und laden zum Mitspielen ein.

Für Familien oder Kleingruppen gibt es ein schönes Bastelangebot und ein Parcours mit Geschicklichkeits-spielen lädt zum Wettstreit ein.

Wer will gerne einmal Lokführer sein? Es wird eine große Lego-Modelleisenbahn aufgebaut und die Kinder dürfen die Züge fahren lassen.

Für Kleinkinder haben wir eine Spiel- und Krabbelecke.

Mit Kaffee, Limo und Kuchen kann man sich nach dem Spielen stärken.

Hierzu sind alle Spielefans herzlich eingeladen. (Kinder bitte nur in Begleitung von Erwachsenen)


Svenja und Ronja

Gruppenstunde für Kinder

Wir begrüßen recht herzlich Svenja Schäfer und Ronja Opper, zwei Studentinnen der Fachakademie für Sozialpädagogik, bei uns im Jugendzentrum.

Gruppenstunde für Kinder

 

Die beiden bieten seit Ende November 2017 jeweils am Donnerstag im Jugendzentrum eine Gruppenstunde für maximal 10 Kindern zwischen 7 und 10 Jahren an.

Das Interesse daran war riesengroß, so dass die Gruppe bereits voll ist und es auch eine Warteliste gibt.

Zum Jahresabschluss wurde mit den Gruppenstundenkindern Plätzchen gebacken. Alle hatten dabei einen RIESENSPASS.

 




 

Jugendzentrum Erlenbach

Liebigstraße 49

63906 Erlenbach a. Main

Tel. 09372/4134

Mobil 0170-7692995

Fax 09372/139009

E-Mail:

jugendzentrum@stadt-erlenbach.de

 

 

 

Barbarossaschule Erlenbach

Elsenfelder Straße

63906 Erlenbach a. Main

Tel. 09372/944085

Mobil 0151-29270550